Forum / Community Website erstellen

Es gibt Website-Systeme, die sehr speziell auf die Bedürfnisse von Communities ausgerichtet sind. Wenn es hauptsächlich darum geht, einer Community das Diskutieren zu ermöglichen, empfiehlt es sich häufig eine reine Foren-Software (auch Board genannt) einzusetzen. Die gängigen Content Management Systeme bieten ebenfalls Forum-Funktionen an, teilweise in Form von Plugins. Außerdem können auch etablierte Social Media Plattformen viele nützliche Funktionen bereitstellen.

Bevor man sich für ein System entscheiden kann, muss klar sein, welche Funktionen die Website haben muss. Wird eine richtige Diskussionsplattform oder nur eine einfache Kommentar-Funktion für die eigenen Artikel benötigt? Ein Forum zeichnet sich ja dadurch aus, dass nicht die Beiträge vom Webseiten-Betreiber, sondern die der Community im Vordergrund stehen.

 

Forum-Software (PHP)

Für die folgenden Systeme ist Webspace, Domain sowie PHP und mySQL erforderlich:

Beide gibt es schon über 15 Jahre und dementsprechend sind die Systeme relativ ausgereift. Man sieht insbesondere das System von Woltlab (kostenpflichtig) immer wieder auch bei größeren Websites. Das phpBB ist kostenlos, simpler gestrickt aber auch durchaus zu gebrauchen. Beide eigenen sich um ganz klassische Foren ähnlich wie z.B. das von Chip.de zu erstellen.
 

Seiten bei Social-Media Plattformen

Social-Media Plattformen wie Facebook, Instagram, YouTube und Discord können ebenfalls zum diskutieren genutzt werden, eignen sich aber eher zum verbreiten von Inhalten und dem sammeln von Followern. Problematisch ist hier die Abhängigkeit vom jeweiligen Social Media Anbieter, denn der kann die Community auch einfach mal schließen oder den Dienst nur noch kostenpflichtig anbieten. Natürlich ist auch das Thema Datenschutz insbesondere bei einer kommunizierenden Community von Relevanz.

Anleitungen für die Erstellung von Social Media Seiten

 

Die eigene Website für Social-Media optimieren

Wenn man auf die Social Media Plattformen setzt, sollte die eigene Website idealerweise so genannte OG-Meta-Tags unterstützen. Mit diesen HTML Codes kann man z.B. einstellen, welcher Titel und welches Vorschaubild beim teilen einer URL (z.B. ein bestimmtes Thema aus einem Forum) bei Facebook angezeigt wird.